• White Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

FAQs rund um die freie Trauung

Was ist eine freie Trauung?

 

Eine freie Trauung ist genau dann das richtige für euch, wenn ihr euch und eurer Liebe einen persönlichen und individuellen Rahmen geben möchtet, in Form einer freien Trauzeremonie. Wenn euch das Standesamt nicht genug ist oder ihr keinen Bezug zur Kirche habt.

Bei einer freien Trauung ist es eurer Entscheidung, wo ich euch traue, wie wir gemeinsam die Zeremonie gestalten, in welcher Form ihr eure Gäste mit einbezieht und wie ihr den Ablauf plant. Bei einer freien Trauzeremonie steht ihr als Paar mit eurer Liebes- und Lebensgeschichte im Vordergrund und eine gute Rednerin richtet an diesem Tag den Scheinwerfer auf euch! Die freie Trauung ist individuell, persönlich und so bunt wie ihr es möchtet.

Ein Video von mir dazu findet ihr hier.

Wie ist der Ablauf einer freien Trauung?

 

Ich sage meinen Paare immer, dass Sie völlig frei sind was den Ablauf ihrer Trauung betrifft. Aber eigentlich ist das nicht ganz korrekt, denn es gibt bestimmte Bestandteile die unbedingt rein sollten wie z.B. der Einzug und Auszug oder auch die Traufrage. Außerdem ist es unerlässlich, dass ich als Rednerin auch ein paar persönliche und individuelle Worte an euch richte, denn dafür habt ihr mich ja gebucht!

Aber in all den anderen Dingen wie Musik, eigenes Eheversprechen, Ringtausch, Wortbeiträge, Ritual oder Integration von Gästen und auch Verstorbenen sind wir völlig frei. Ich stehe euch hier gerne mit all meiner Erfahrung beratend zur Seite, bin immer für alle Ideen offen (Anstoßen mit Äppler während der Trauung, Hund bringt dir Ringe, uvm.) und möchte, dass die Trauung möglichst authentisch und echt zu euch passt.

 

Können wir uns das Standesamt sparen?

Leider NEIN. Eure Ehe ist nur dann rechtskräftig, wenn ihr vor oder auch nach der freien Trauung diese beim Standesamt schließt. 

Beim Ringtausch hingegen seid ihr frei - ihr könnt, müsst aber nicht auf dem Standesamt eure Ringe tauschen.

Was unterscheidet mich von anderen Traurednern?

Da ich ein lebensfroher und fröhlicher Mensch bin, sind meine Trauung genau davon geprägt. Ich liebe moderne, individuelle und vor allem humorvolle Zeremonien, bei denen sowohl das Brautpaar als auch die Gäste in meinen Bann gezogen werden. Dies gelingt mir vor allem dadurch, dass ich nicht irgendwelche Gedichte oder Zitate des kleinen Prinzen vorlese, sondern echte Zitate, Erlebnisse und Gefühle von euch aufgreife. Ich versuche immer einen roten Faden zu finden, welcher zu euch passt. Und auch bin ich ein großer Fan von relativ frei gesprochenen Trauungen mit dem Motto: je persönlicher und je kürzer desto besser. Mit meiner authentischen Art, welche mir schon häufig von Paaren & auch Gästen bestätigt wurde, ist es mir wichtig eure Zeremonie absolut witzig aber emotional zugleich vorzutragen - langweilig auf keinen Fall!

 
 

Mein Lebensmittelpunkt ist Wiesbaden und genau deshalb biete ich meinen freien Trauung auch in diesem Umkreis an. Somit kommt sehr gerne auf mich zu, wenn ihr rund um Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt, Limburg, Mainz, Rüdesheim oder in Rheinhessen, dem Rhein-Main-Gebiet oder im schönen Rheingau heiraten möchtet. 

Bist du als freie Rednerin ausgebildet?

Oh ja das bin ich! Mit mehrtägiger Ausbildung und IHK-Prüfung.

Warum?  Aktuell kann sich theoretisch jeder von euch freier Redner /freie Rednerin nennen und sich die Inhalte selbst erarbeiten. Das hat mir und meinen Ansprüchen jedoch nicht nicht ausgereicht. Ich wollte von den besten Rednern in Deutschland lernen und mir ein fundiertes Wissen mit vielen praktischen Übungen aneignen und auch eine Prüfung ablegen. Deswegen habe ich mich von Martin Lieske bei der freien Redneragentur ausbilden lassen und die Zertifaktsprüfung bei der IHK Köln abgelegt. Und das sich die Ausbildung mehr als gelohnt hat, könnt ihr im Feedbackbereich  nachlesen.

 
 

Was kostet eine freie Trauung?

Die Preise für freie Trauungen sind in Deutschland sehr unterschiedlich. Dies hängt oft an vielen Faktoren wie zum Beispiel der Region, der Erfahrung des Redners, ist die Person hauptberuflich als Rednerin tätig und welche Leistungen (Fahrtkosten, Technik, ...) sind noch im Paketpreis integriert. Manche Redner haben auch unterschiedliche Preise für die einzelnen Wochentage und unterscheiden zwischen der Hauptsaison (Mai-Okt) und der Nebensaison (Nov-Apr). Soweit mir bekannt liegen die Preise für eine Samstagstrauung zwischen 600 und 2.800€. 

Ich selbst habe für mich einen Preisrahmen von 1.100-1.400€ definiert, je nach Wochentag, Wegstrecke und Umfang. Der Preis setzt sich u.a. aus den benötigten Stunden für die Ausarbeitung einer individuellen Trauzeremonie zusammen. Da ich außerdem hauptberuflich als Traurednerin und Hochzeitsplanerin tätig bin, unterliege ich auch der Umsatzsteuer.

Müssen wir ein Eheversprechen aufsagen?

 

Nein, dass müsst ihr nicht. Auch hier gilt: wir nehmen nur die Elemente mit in die freie Trauung, mit denen ihr euch wohl fühlt und die zu euch passen.

Die Erfahrungen mit meinen Paaren haben mir jedoch gezeigt, dass viele bei unserem ersten Kennenlernen ein Eheversprechen erst einmal für sich ausschließen  - oft auch kategorisch! Ich schildere dann oft meine Erfahrungen, zeige Alternativen auf und gebe Tipps für ein modernes Eheversprechen und in der Tat ist es so, dass 90% meiner Paare sich, dann doch für ein Eheversprechen am Hochzeitstag entscheiden. Zum Thema Eheversprechen, habe ich hier auch noch einmal einen ausführlichen Blogartikel geschrieben.

Was ist eine symbolische Handlung / ein Trauritual?

 

Die symbolische Handlung oder auch das Trauritual verleiht eurer Trauung das gewissen Extra! Warum? Weil ihr zum einen die Möglichkeit habt, eure Gäste mit einzubeziehen und ihr euch einen tollen Erinnerungswert für die Zukunft schafft (z.B.  einen Baum welchen ihr in euren zukünftigen Garten pflanzt, eine Erinnerungsbox mit schönen Wüschen oder Tipps eurer Gäste). Das Ritual selbst kann genauso individuell sein, wie ihr es auch seid. Ihr findet hier einige schöne Beispiele und selbstverständlich können wir auch gemeinsam ein Trautritual entwickeln, was zu euch, euren Hobbies, Interessen oder auch Leidenschaften passt.

Freie Trauungen in Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Frankfurt, Limburg, im Rheingau, in Rheinhessen und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

STEFANIE BURGER

FREIE REDNERIN (IHK)

0176 - 20 111 881  ǀ  info@stefanieburger.de   

Sporkhorststraße ǀ 65199 WIiesbaden

  • Instagram